Honorarberechnung Architekturfotografie
Dieses Berechnungstool soll helfen, vor einer Beauftragung einen Preis für die Erstellung von Bildern abzuschätzen.

Anfahrt von Graz bis zum Aufnahmeort:


Je nach Art der gewünschten Fotos ist es manchmal notwendig, den Aufnahmeort öfter zu besuchen. (z. B. Tageslichtaufnahmen und Aufnahmen bei Dämmerung mit Innenbeleuchtung, Reportage bei Eröffnung, Dokumentation des Baufortschritts)
Anzahl der Fahrten:


Projekt-Größenordnung

Einige Beispiele für die jeweilige Größenordnung:
klein: Geschäftslokal mit einer Ladenfront und Verkaufsraum (10-15 Bilder)
mittel: Einfamilienhaus, Villa, Reihenhaus (15-20 Bilder)
groß: öffentliche Gebäude (Krankenhäuser, Schulen), Verwaltungsgebäude, Produktionsstätten (20-30 Bilder)

Art der Aufnahmen


Die Bilder werden mit Farbkorrektur, Perspektivenkorrektur und einer Basis-Retusche geliefert. Sollten aufwendigere Arbeiten notwendig werden, wie das Entfernen von Objekten (Strommasten, Autos etc.), dann wird dies in Rücksprache mit dem Kunden nach Aufwand abgerechnet.
Retusche (Stunden)


Gesamtpreis exkl. USt.:

Der Preis versteht sich als Richtpreis und muss jeweils an die besonderen Umstände eines Projekts angepasst werden.